Verein will didaktisch-pädagogisches Material erarbeiten lassen

Ergänzend zum Zeitzeugenprojekt und zur Erarbeitung der Dauerausstellung (Infos hier) will der Verein die Erarbeitung von didaktisch-pädagogischem Material in Angriff nehmen. Ziel ist die Erarbeitung vollständiger Projekttage für verschiedene Altersstufen. Erreicht werden soll dies über Förderprojekt bei der Bundeszentrale für politische Bildung, mittels dessen Hilfe ein Werkvertragsnehmer gewonnen werden soll. In einem Workshop am 19. weiterlesen…

Klein aber fein: Gesprächsrunde zu „Neustrelitz und der Mauerfall“

Etwa 20 Menschen folgten der Einladung der beiden Vereine „Kulturgut Mecklenburg-Strelitz e.V.“ und „Stasi-Haftanstalt Töpferstraße e.V.“ zu einer Gesprächsrunde am 9. November in das Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz. Etwa 2 Stunden lang wurden Erinnerungen ausgetauscht. Dabei ging es nicht nur um den 9. November 1989, sondern auch um Zivilcourage in der DDR und die nach der Wiedervereinigung weiterlesen…